Kirche im Raum Aachen
http://kirche-im-raum-aachen.kibac.de/nachrichtenansicht?mode=detail&action=details&siteid=1031664&type=news&nodeid=1e913501-b24f-45df-8d22-8f6fe17098fd
 
 
Franziskusfigur in Assisi

Vollbild

 
 

 

Der hl. Franziskus für Männer

Männertage in Assisi und Rieti (Italien)

Begegnung mit sich selbst, mit dem hl. Franziskus und mit Gott an besonderen Orten. 8.-16. Oktober 2016

Der hl. Franziskus ist ein Mann des Aufbruchs und des Loslassens, der Leidenschaft und der Klugheit, ein Mann der Freiheit und der Verbindlichkeit, des Kampfes und des Leidens, der Gemeinschaft (Brüderlichkeit) und der Einsamkeit.

Ihm kann man eindrücklich an den Orten seines Lebens begegnen.

Die Männertage bieten Zeiten der Erholung, der Stille, des Gebets, der inneren Freude, des Rückzugs, des brüderlichen Miteinanders und des Gesprächs.

 

Assisi ist die Stadt des hl. Franziskus. Hier hat er seine wichtigsten Lebensentscheidungen getroffen. Das Rieti-Tal, ca. 100 km nordöstlich von Rom, wird auch “heiliges Tal” genannt, weil der hl. Franziskus sich dort oft aufhielt. Poggio Bustone und Fonte Colombo sind abgeschiedene Orte in den Bergen, die ihm und seinen Brüdern als Orte der Begegnung mit Gott dienten. In Greccio setzte Franzikus die Weihnachtsgeschichte in Szene, die fortan die Vorlage für unsere Weihnachtskrippen wurde.

Anmeldung möglichst bald, spätestens am 13. Mai 2016.

Leitung

Hannes Peters, Pastoralreferent, katholischer Theologe und Seelsorger. Er ist mehrfach in Assisi gewesen und fasziniert von Franziskus als Mann.

Information und Anmeldung

Hannes Peters

Jakobsplatz 5

52064 Aachen

Tel. 0241/20561

E-Mail: Hannes.Peters@Pfarrei-Sankt-Jakob.de

Veranstalter

Pfarrei St. Jakob, Aachen

www.pfarrei-sankt-jakob.de

 

in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Männerarbeit des Bistums Aachen

 

 


Von Hannes Peters

Veröffentlicht am 13.05.2016

Dateien zum Download

Test