Kirche im Raum Aachen
http://kirche-im-raum-aachen.kibac.de/veranstaltungen-?mode=detail&action=details&siteid=1030015&type=event&nodeid=0526c83d-f0b9-4fbf-b7b1-d6a319bbc026
 
 
Konflikt

Pixabay

Vollbild

 
 

 

25.02.2016, 15:30 - 27.02.2016, 20:00 · Aachen

Konfliktmoderation

Konfliktlösung auf Basis der Gewaltfreien Kommunikation

Zertifikatskurs in drei Modulen

Konfliktsituationen gehören zum beruflichen Alltag. Bleiben Konlikte jedoch ungelöst, binden sie Zeit und Energie. Sie verursachen hohe Kosten und wirken sich negativ auf die Zufriedenheit und Gesundheit der Mitarbeiter/innen aus. Sie beeinträchtigen darüber hinaus auch den Erfolg eine Unternehmens oder einer Institution. Umso wichtiger ist die Fähigkeit, Konflikte konstruktiv zu begegnen und ihre Energie kreativ zu nutzen. Ziel der Fortbildung:

  • Die Erweiterung und Entwicklung der Kompetenz, Konfliktgespräche zu moderieren

  • Vermittlung gewaltfreier Kommunikation

  • Vermittlung von Methoden, die einen wertschätzenden Umgang mit Unterschiedlichkeiten erleichtert

  • Das Erarbeiten einer Rollenidentifikation als Konfliktmoderator/in

  • Das Einüben einer Einstellung der „Allparteilichkeit“

  • Reflektion des eigenen Konfliktverhaltens

Die Fortbildung richtet sich an Personen in beratenden und sozialen Berufen, an Personalverantwortliche und Betriebsräte, an Rechtspfleger und Anwälte, die ihre Konfliktklärungskompetenz entwickeln bzw. vertiefen möchten.

Modul 1 vom 25. bis 27. Februar 2016

Modul 2 vom 3. bis 4. Juni 2016

Modul 3 vom 2. bis 3. September 2016


Details zu dieser Veranstaltung

Termin

25.02.2016, 15:30 - 27.02.2016, 20:00


Veranstaltungsort

Bischöfliche Akademie
Leonhardstr. 18-20
52064 Aachen


Veranstalter

Bischöfliche Akademie des Bistums Aachen, http://www.bischoefliche-akademie-ac.de


Leitung

Dr. Gert Jungbluth


Referenten/Dozenten

Korina Schulz, Köln


Kosten

Für alle drei Module: 1030,- € Tagungsbeitrag / Verpflegung / Übernachtung 908,- € Verpflegung / ohne Übernachtung


Anmeldung

Bischöfliche Akademie
Leonhardstr. 18-20
52064 Aachen
Telefon: 0241/47996-22
Fax: 0241/47996-20
Anmeldung bis 31.01.2016


Veranstaltungsnummer

A 25377


Dateien zum Download

Test