Kirche im Raum Aachen
http://kirche-im-raum-aachen.kibac.de/veranstaltungen-?mode=detail&action=details&siteid=1030015&type=event&nodeid=2b85e501-2792-47b8-bca0-54af08f7b898
 
 
kreuze

Vollbild

 
 

 

19.03.2016, 14:00 - 20.03.2016, 14:00 · Aachen

Palmsonntagstagung

Die letzten Dinge. Eschatologische Vorstellungen von der Bibel bis in heutige Zeit

"Wenn aber Christus nicht auferweckt worden ist, so ist unsere Predigt leer ..." (1 Kor 15,13)

Der Glaube an ein Leben nach dem Tod ist zentraler Bestandteil des Christentums und doch spielt die Verkündigung des Jenseits heute kaum noch eine Rolle. In dieser Tagung werden wir den biblischen Wurzeln eines jenseitigen Glaubens im Alten und Neuen Testament nachgehen und dessen Bedeutung für das Urchristentum diskutieren. Wir schauen uns in einer kurzen Dogmengeschichte die historische Entwicklung, u.a. auch die Trias von Himmel-Hölle-Fegefeuer, von der Spätantike bis zur heutigen Zeit an.

 

Nach Verstreichen der Online-Anmeldefrist ist eine Anmeldung nur noch per EMail oder telefonisch möglich.


Details zu dieser Veranstaltung

Termin

19.03.2016, 14:00 - 20.03.2016, 14:00


Veranstaltungsort

Bischöfliche Akademie
Leonhardstr. 18-20
52064 Aachen
http://www.bischoefliche-akademie-ac.de


Veranstalter

Bischöfliche Akademie des Bistums Aachen


Leitung

Katrin Rieger


Referenten/Dozenten

Dr. Patrick Becker, Aachen Dr. Steffen Jöris, Aachen


Kosten

77,50 € Tagungsbeitrag / Verpflegung / EZ 44,50 € Tagungsbeitrag / Verpflegung


Anmeldung

Bischöfliche Akademie
Leonhardstr. 18-20
52064 Aachen
Telefon: 0241/47996-25
Fax: 0241/47996-10
Anmeldung bis 10.03.2016


Veranstaltungsnummer

A 23499


Dateien zum Download

Test