Kirche im Raum Aachen
http://kirche-im-raum-aachen.kibac.de/veranstaltungen-?mode=detail&action=details&siteid=1030015&type=event&nodeid=83af7f26-fb46-4d50-bb59-e42febf45075
 
 
 
 

 

18.02.2016, 18:00 - 21:00 · Aachen

Schluss mit Stress

Innere Balance durch Klopfakupressur und Tiefenentspannung

Diese Tagung ist ausgebucht! Nur noch Warteliste möglich.

Freie Plätze gibt es jedoch noch für die Kurswiederholung am 24.11.2016.

In unserem Seminar werden Sie die Methode der Klopfakupressur EFT kennenlernen, um Stressursachen zu erkennen und abzubauen.

Durch die Methode der Klopfakupressur EFT (Emotional Freedom Technique) ist es möglich, Stressursachen zu erkennen und abzubauen. EFT wurde in Amerika von Gary Craig entwickelt, wobei die Grundannahme der Methode auf die Vorstellung der Chinesischen Medizin zurückgeht, dass im Körper ein Energiesystem besteht. EFT ist sozusagen eine Form von psychologischer Akupunktur ohne Nadeln, die das Energiesystem nutzt, um psychischen Stress und negative Emotionen abzubauen oder gar aufzulösen.

Sie lernen an diesem Abend die Anwendung von EFT-Grundtechniken. In eigener Übung können Sie ausprobieren, wie Sie die Ursache Ihres Stresses reduzieren können. Um die Entkopplung der Stressursachen zu vertiefen, genießen Sie im Anschluss eine Anwendung Energetischer Tiefenentspannung. Dazu liegen Sie entspannt auf einer Yogamatte während die Kursleiterin durch gezielte Handgriffe im Meridiansystem Ihr Energiesystem stärkt. Danach fühlen Sie sich mit Sicherheit erleichtert.

Für den Kursabend bitten wir bequeme Kleidung, eine Decke, eine Isomatte (falls vorhanden), warme Socken und evtl. ein kleines Kissen mitzubringen.

Neben dem 18.2. bieten wir alternativ die folgenden Kursabende an:
A 25285: 5.4.2016 (18:00 Uhr-21:00 Uhr)
A 25286: 6.10.2016 (18:00 Uhr-21:00 Uhr)
A 25287: 24.11.2016 (18:00 Uhr-21:00 Uhr)

 

Nach Verstreichen der Online-Anmeldefrist ist eine Anmeldung nur noch per Email (esther.schaeffter@bistum-aachen.de) oder telefonisch möglich.


Details zu dieser Veranstaltung

Termin

18.02.2016, 18:00 - 21:00


Veranstaltungsort

Bischöfliche Akademie
Leonhardstr. 18-20
52064 Aachen
http://www.bischoefliche-akademie-ac.de


Veranstalter

Bischöfliche Akademie des Bistums Aachen


Leitung

Dr. Alexandra Mark-Schwarz


Referenten/Dozenten

Eva Bettina Husemann-von Reumont, Münster


Kosten

7,50 € / 5,50 €* Seminarbeitrag
*Die Ermäßigung gilt für Schüler/innen, Studierende (in der Erstausbildung), Auszubildende und Arbeitslose. Weitere Differenzierungen sind leider nicht möglich.


Anmeldung

Frau Esther Schäffter
Leonhardstr. 18-20
52064 Aachen
Telefon: 0241/47996-29
Fax: 0241/47996-10
Anmeldung bis 26.10.2015


Veranstaltungsnummer

A 25284


Dateien zum Download

Test